Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie sind mit uns einig, dass entzündlich rheumatische Erkrankungen rasch diagnostiziert und behandelt werden müssen. Nur so erhöhen wir die Chance, den Progress der Erkrankung zu stoppen und die schwerwiegenden Folge- und Kollateralschäden zu verhindern, auf jeden Fall aber deutlich zu minimieren.
Ein Hindernis auf diesem Weg ist u.a. die unspezifische Auslastung der rheumatologischen Fachärztinnen und Fachärzte.

Mit diesem Portal wollen wir gemeinsam mit Ihnen zur spezifischeren Auslastung von uns Rheumatologinnen und Rheumatologen beitragen und Ihnen damit eine raschere Terminvergabe ermöglichen.

Wir stellen Ihren Patientinnen und Patienten ein zusätzliches Terminkontingent zur Verfügung.
Um dieses Kontingent spezifisch auszulasten, benötigen wir Mithilfe: helfen Sie Ihren Anempfohlenen dadurch, dass Sie den zur raschen Terminvergabe unbedingt erforderlichen Fragebogen (s. Rasche Terminvermittlung) ausfüllen lassen.
Der Fragebogen ist zu Ihrer Entlastung so konzipiert, dass große Teile von den Patientinnen und Patienten zusammen mit Ihren medizinischen Fachangestellten selber ausgefüllt werden können; Sie bitten wir nur um die Angabe Ihrer Verdachtsdiagnose.

Nach der ersten notwendigen „Aktivierungsenergie“ wird die zeitliche Inanspruchnahme auch Ihrer Fachangestellten deutlich reduziert sein.